IFrame für BayernAtlas auf CeBIT freigeschalten

Auf der CeBIT 2013 hat der IT-Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung, Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer, zusammen mit Herrn Andreas Fritzsche als Vertreter des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags den BayernAtlas-IFrame freigeschaltet. Damit kann der BayernAtlas mit wenigen Mausklicks in den eigenen Internetauftritt integriert werden.

BayernAtlas IFrame

Mit der Internetanwendung BayernAtlas sind detailreiche Luftbilder sowie topografische Karten Bayerns mit zahlreichen Zusatzinformationen für jedermann online verfügbar. "Der IFrame bringt den BayernAtlas auf die eigene Homepage", stellte Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer bei der Freischaltung fest. Jeder Betreiber von Webseiten kann mit geringem Aufwand ein Kartenfenster konfigurieren und in sein Internetportal einbauen. Dabei können auch eigene Inhalte wie z.B. Standorte angezeigt werden. Dieser Service der Bayerischen Vermessungsverwaltung ist für jedermann kostenfrei, immer up to date und von amtlicher Qualität.

Mit Hilfe des Generator-Tools kann der BayernAtlas-IFrame nach individuellen Wünschen gestaltet werden. Zusätzlich kann man einen Standort mit Informationen visualisieren und einen Datensatz im GPX-, KML,- oder GeoRSS-Format bzw. als WMS-Dienst hinzufügen. Es wird ein HTML-Code generiert, der zur Darstellung des BayernAtlas-IFrame in eine frei zugängliche Internetseite implementiert werden kann.
Bei der Freischaltung wurde sogleich ein konkretes Anwendungsbeispiel präsentiert: Die Karte "Gewerbegebiete Ausschnitt Südbayern" der Bayerischen Industrie- und Handelskammer zeigt exemplarisch die Integrationsmöglichkeit des BayernAtlas für die Gewerbegebietskarte in das Standort-Informations-System Bayern (SISBY).

Der BayernAtlas ist als Viewer-Komponente des Geoportal Bayern ein wesentlicher Bestandteil der Geodateninfrastruktur Bayern und nun dank des IFrames um eine attraktive Anwendungsmöglichkeit reicher.

Beispiel zur Nutzung des BayernAtlas-IFrame
Infos zum BayernAtlas
zur Pressemitteilung

Bilder von der Freischaltung des BayernAtlas-IFrame

  • Andreas Fritzsche (IHK für München und Oberbayern), Finanzstaatssekretär Franz Josef Pschierer, Dr. Rainer Bauer (BVV), v.l.n.r.
  • Freischaltung BayernAtlas-IFrame

Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (2 Bilder)