Die GDI Bayern auf der Messe Moderner Staat in Berlin

Gemeinsam mit der Bayerischen Vermessungsverwaltung (BVV) präsentierte sich die GDI-Bayern am 6. und 7.11. auf der Messe Moderner Staat in Berlin

Logo Messe Moderner Staat

Auf der Messe Moderner Staat treffen sich einmal im Jahr Fach- und Führungskräfte von Bund, Ländern und Kommunen aus ganz Deutschland. Sie gilt als die führende Veranstaltung für Verwaltungsmodernisierung in Deutschland.
Die GDI-BY und die BVV bildeten gemeinsam mit weiteren Stellen der Bayerischen Verwaltung den Gemeinschaftsstand „Digitales Bayern 2020“ des IT-Beauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Herrn Staatssekretär Franz-Josef Pschierer. An der offiziellen Eröffnung des Messestands nahmen neben Herrn Pschierer die Innenministerin von Österreich, Frau Johanna Mikl-Leitner, und der Staatsekretär des Bundesinnenministeriums, Herr Ole Schröder, teil. Anschließend konnten sich die Besucher über aktuellen Dienste und Anwendungen der GDI-BY sowie über die Produkte der BVV informieren. Besonders der neue BayernAtlas stieß bei den Gästen auf reges Interesse. Vor allem die umfangreichen Inhalte und Funktionen des BayernAtlas und die Tatsache, dass er kostenfrei im Internet zur Verfügung steht, wurden als sehr positiv bewertet.

Eindrücke von der Messe Moderner Staat 2012 in Berlin

  • Staatssekretär Pschierer auf der Messe Moderner Staat
  • Messe Moderner Staat 2012 Berlin
  • Messe Moderner Staat 2012 Berlin

Fotostrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (3 Bilder)